Arda Dogan - Trainer Kung Fu

Trad. Wushu/Kung Fu & Taijiquan seit: 1991


Graduierungen:

  • Meistergrad in traditionellem Wushu/Kung Fu
  • Meistergrad in Inneren Künsten (Taiji Quan, Bagua Zhang, Xingyi Quan, Baji Quan)
  • Meistergrad im Jeet Kune Do (Bruce Lee Kampfkunst)
  • Zertifizierter Tai Chi Lehrer über Tai Chi Healthways in San Diego
  • „Graduado“-Grad (Assistant Instructor) im Capoeira nach Biriba Brasil
  • abgeschlossene “Junior Spy” Intensiv-Ausbildung im Nin-Jitsu
  • ausgebildeter manueller Therapeut nach der TCM Lehre
  • Instructor Grad im Dianxue (jap. Dim Mak)
  • 1. Dan (Schwarzgurt) im Tae Kwon Do nach WTF


Erfahrungen in anderen Kampfkünsten über Lehrgänge & Seminare:

  • Brazilian Jiu-Jitsu (einjährige Intensiv-Ausbildung)
  • Shoot-Wrestling aus Japan
  • Boxen
  • Türkisches Ringen
  • Karate
  • Systema -> Russische Kampfkunst
  • Aikido
  • Traditionelles Muay Thai
  • Philipinisches Kali
  • Shuai Jiao -> Chinesisches Ringen


Meisterschaftserfolge:

  • Mehrfacher Bronze Medaillen Träger im Tae Kwon Do Semi-Kontakt, 1997-1999
  • Deutscher Vize-Jugendmeister im Tae Kwon Do Semi-Kontakt, 2000
  • Internationaler Deutscher Meister im nördlichem Kung Fu, 2008
  • Deutscher Vizemeister im nördlichen und südlichen Kung Fu, 2009
  • Deutscher Meister im Tai Chi, 2010
  • Deutscher Meister im Push Hands Fight, 2010
  • Deutscher Meister im südlichen Kung Fu, 2014
  • Deutscher Meister in der chinesischen Waffenkunst, 2014