Jiu

BSC richtet Landeslehrgang im Jiu Jitsu aus

Am 29. Oktober 2016 trafen sich interessierte Jiu-Jitsuka in Bochum beim Budo Sportclub Linden e.V. 83 um mehr über ein besonderes Thema zu erfahren:

„Siegen durch nachgeben“

Weiterlesen: BSC richtet Landeslehrgang im Jiu Jitsu aus

Dirk Peter besteht Prüfung zum 5. Dan

Am Sonntag, den 20.09.2015 fand in Holzwickede eine Jiu Jitsu Dan-Prüfung statt. Bei dieser bestand unser Jiu Jitsu Haupttrainer und Abteilungsleiter Dirk Peter (2.v.l.) und erlangte somit die höchste durch Prüfungen erwerbbare Graduierung, den 5. Dan im Jiu Jitsu. Dirk absolvierte die Prüfung nach intensiver Vorbereitung mit seinen Partnern, Dirk Lohmann, Arda Dogan, Frederik Reikat und Henrik Reikat. Trotz des umfangreichen Prüfungsprogramms konnte Dirk die Prüfung souverän meistern. Geprüft wurde in den Bereichen Kata (traditionelle Bewegungsform), Hauptprogramm (umfasst u.a. Würfe, Tritte, Schläge, Abwehrverhalten und Gegenangriffe) und Kampfaktion. Training und Prüfung waren für alle Beteiligten eine bereichernde Erfahrung, besonders da Arda, Frederik und Henrik in anderen Kampfsportarten „beheimatet“ sind.

Wir gratulieren unserem Jiu Jitsu Trainer zu dieser besonderen Leistung und freuen uns einen so hochqualifizierten Jiu Jitsu Meister in unseren Reihen zu haben.

Trainer

Dirk Peter

    • begann schon im letzten Jahrtausend mit dem Kampfsport…
    • betreibt seit dem 11. Lebensjahr Judo und Jiu-Jitsu
    • ist im Jiu-Jitsu Träger des 5. Dan
    • besitzt weitere Graduierungen in Judo und Taekwondo
    • besuchte über 65 Lehrgänge auf Landesebene und hospitierte bei anerkannten Meistern anderer Kampfsportsysteme

Weiterlesen: Trainer

Über uns

Traditionelles Jiu-Jitsu ist unter den asiatischen Kampfkünsten eine der ältesten und ehrwürdigsten. Die „sanfte Kunst“, deren Ziel das „Siegen durch Nachgeben“ ist, wurde in Japan von den Samurai perfektioniert. Um 1900 kam Jiu-Jitsu nach Europa

Weiterlesen: Über uns